Foto: Markus Bühler-Rasom

Atelier

Werkplatz 

Am Arbeitsort sollen sich alle wohl fühlen. Deshalb ist uns ein inspirierendes Umfeld wichtig. Wir umgeben uns mit Büchern, Bildern, Fundstücken, Grafiken, Modellen, Textfragmenten usw., gut sichtbar und zugänglich in bereit gestellten Vitrinen und Gestellen. Den Dialog unter einander pflegen wir. Anstehende Themen während der Arbeit werden gemeinsam diskutiert, indem alle miteinander zu jederzeit kommunizieren können. Lange Besprechungen finden wir überflüssig, viel lieber lösen wir Probleme direkt oder auch während der Kaffeepause, während dem gemeinsamen Mittagessen oder dem täglichen Kartenspiel über den Mittag. Dies fördert die Produktivität, Kreativität und die Kameradschaft untereinander.

 

›› Werkverzeichnis