Ausschnitt Pflanzplan Staudenrabatte Otto Froebel Erben, 1912

Aktuelles

27.04.2017

Vorbereitungsarbeiten Garten Signau

Im gartendenkmalpflegerisch bedeutsamen Zürcher Neumünsterquartier gelegen, erlebt der Garten Signau eine Renaissance. In den 1980iger Jahren zu einem funktionalen Parkplatz umgewandeltworden, orientieren sich Ganz Landschaftsarchitekten beim Entwurf für den neuen Garten an den ursprünglichen Plänen. Diese gehen zurück auf den Gartenarchitekten Gustav Ammann und seine Schaffensperiode bei der Zürcher Gartenbaufirma Otto Froebels Erben.

 

Nun sind mit dem Rückschnitt des bestehenden Gehölzgürtels die Vorbereitungsarbeiten zum Garten erfolgt. Die Erstellungsarbeiten zum neuen Wasserbecken, dem Pavillon und die Pflanzungen, insbesondere das Irisbeet und die solitäre Magnolie sind ab dem Frühsommer geplant.