Plätze sind Orte der Begegnung. Sie sind die Bühne zwischenmenschlicher Kontakte – res publica – eine öffentliche Angelegenheit! Ruhige und auch dynamische Räume wechseln sich stetig ab.